Kategorien
Überleben im Alltag

11-2 Jahre

Mein letzter Eintrag hier auf diesem Blog ist bereits ~2 Jahre her. Ich habe den Blog nie gelöscht aber mehr oder weniger total vergessen. Die Einführung der DSGVO und der zu diesem Zeitpunkt unabsehbare ärger waren dann der Todesstoß für meinen kleinen Blog.

Es ist viel Zeit vergangen wie gesagt, durch eine Aufräumaktion bin ich dann wieder auf die Logindaten gestoßen und war erstaunt, dass der Blog fasst ohne Probleme noch einsatzbereit war. Die vielen Beiträge und Jugendsünden haben mich nicht nur zum Schmunzeln gebracht, irgendwie finde ich die Idee in Zeiten von digitalen Monopolfirmen, TikTok & Co., Cloudcomputing und Social-Brainwashing – einen „eigenen“ Blog zu führen altmodisch romantisch. Die Chance, dass hier jemand noch mitliest ist wohl als sehr gering einzuschätzen, irgendwie macht es das schon wieder schön.

Themen scheint es ja gerade zur Genüge zu geben. Allein in den letzten zwei Jahren als dieser Blog nicht genutzt wurde ist viel passiert. Also vielleicht ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt wieder etwas aktiv zu werden.

Ein richtigen roten Faden wird dieser Blog wohl nie haben, darin zu scrollen macht mir aber so wie er ist einfach Freude. Ich und Ihr könnt Euch also freuen denn ab und an werden hier nun wieder neue Beiträge erscheinen – ohne Zwang, mit und ohne Sinn.

Von Rob

Hi, das ist mein privater kleiner Blog, damals hatte ich noch mehr hier stehen, jedoch hat sich das Internet in den letzten 10 Jahren ganz schön verändert.
Ich schreibe hier über alles, was mich gerade Interessiert.

Kommentar verfassen